Kunstverein Schwedt e.V.

 

Termine

 

  • 10. April 2017 um 18 Uhr in der Galerie am Kietz - Vorstandssitzung

  • 25. Februar 2016 - "Island - Erlebnis Farbe" 
Vortrag mit dem Angermünder Künstler und Vereinmitglied Christian Uhlig -->

Fotogalerie -->

  • 10. Oktober 2015 - Treffpunkt Wildnis

Großes Interesse gab es kürzlich zu einer fotografischen Nationalpark-Exkursion für Mitglieder des Schwedter Kunstvereins. Für die Tour wurde nördlich von Schwedt in Höhe des Ortsteils Gatow ein Abschnitt ausgewählt, welcher zu den sich entwickelnden Wildnisgebieten des Nationalparks Unteres Odertal gehört. Die vielfältige Landschaft bot den Fotografierenden reichhaltige Abwechslung und spannende Motive. Zum Foto-Spaziergang äußerte sich Grit Droese: "Es war interessant, ich nehme schöne Eindrücke mit nach Hause. Wir haben uns ausgetauscht und ergänzt".

Abschließendes Ziel dieser Aktivität ist eine Foto-Ausstellung in der Galerie am Kietz.

Weitere Angebote und Aktivitäten für die Vereinsmitglieder sind angedacht. Es könnten Aktmalerei oder ein Atelierbesuch bei einem Künstler aus der Uckermark-Region sein.

     

    • Übergabe "Goldener Reiter" von Axel Schulz 1. Dezember 2012 

       

    Geschafft könnte man sagen!

    Der Goldene Reiter ist gegossen und sieht richtig gut aus, Rechnungen und Honorare sind bezahlt, der Sockel wurde angefertigt und alles steht nun an seinem Platz - an der Bastion im Europäischen Hugenottenpark am Bollwerk nahe Haus Polderblick.

    Für den Kunstverein Schwedt e.V. ist jetzt gute Gelegenheit, Dank zu sagen an all jene, die mit ihren Spenden dafür gesorgt haben, dass es gelungen ist, den im Frühjahr 2012 plötzlich verstorbenen Bildhauer der Stadt Schwedt, Axel Schulz, auf eine besondere Weise zu ehren und in Erinnerung zu behalten.

    Am 1. Dezember 2012 wurde der Goldene Reiter des Bildhauers Axel Schulz im Anschluss an den Martinsmarkt der Uckermärkischen Bühnen Schwedt/Oder den Bürgern der Stadt übergeben.

    Wir alle gemeinsam haben das geschafft.

    Rückblick auf die ganze Aktion -->

     

     

     

          

               

                                                                          

     

     

     









     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

                                                

    Druckbare Version

    [ Zurück ]