Landschaftspleinair

 

Bewerbungsmodalitäten

Please select the language and update site.

 

 

 



 

 

Teilnehmer:

12 nationale und internationale Künstler sowie Mitglieder des Kunstverein e.V.

Zeitraum des Pleinairs: 

17. bis 28. Juli 2017 (Reisekosten können nicht erstattet werden.)

Bewerbung: 

Abgabetermin bis 15. März 2017 auf dem Postweg bzw. per E-Mail

Inhalt: kurze künstlerische Vita, Fotos bisheriger Werke, Katalog(e), Beschreibung des Arbeisvorhabens bzw. Konzeption zum Thema mit Erläuterung zur geplanten technischen Umsetzung. (Die eingereichten Unterlagen werden zurück gesandt, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beiliegt.)

Teilnahme-Entscheidung:

(bis 13. April 2017)
unter Ausschluss des Rechtsweges.

Arbeitsort / Aktionsraum:

Räume der Galerie am Kietz des Kunstvereins Schwedt e.V. sowie selbst gewählte Orte in der und um die Stadt Schwedt/Oder und im Nationalpark Unteres Odertal.

Material und Arbeitsmittel:

Jeder Künstler sorgt für eigenes Arbeitsmaterial. Die Grafikwerkstatt und benötigtes Hilfsmaterial stehen nach Absprache zur Verfügung. (Druckplatten sind vom Künstler selbst mitzubringen)

Unterbringung: 

kostenfrei in Ein- und Zweibettzimmern, Gemeinschaftsbad und -toiletten

Verpflegung:  

erfolgt in der Galerie.


Mobilität: 

für die freie Bewegung im Nationalpark stehen Fahrräder zur Verfügung.

Aus dem Rahmenprogramm:

  • geführte Kanutour in Wildnisgebiete
  • Besuch des Nationalparkzentrums in Criewen
  • Ausflug zur Burgruine Stolpe mit Blick ins Urstromtal,
  • Künstlerfest
  • Besuch der PCK Raffinerie GmbH,
  • Vernissage 

         (Änderungen vorbehalten)

Ausstellung:

Den feierlichen Höhepunkt des Pleinairs bildet eine Ausstellung mit Werken, die in Schwedt während des Pleinairs entstanden sind, in der Galerie am Kietz.

Öffentlichkeitsarbeit: 

erfolgt durch den Kunstverein in Zusammenarbeit mit den örtlichen Medien. Gestaltung und Versand von Einladungen und Plakaten sowie eines Katalogs mit Werken jedes teilnehmenden Künstlers (zum Jahresende) durch den Kunstverein. 

Ausstellungszeitraum:

28.7. bis 7.9.2017 Die Werke sind während dieser Zeit versichert.

Modalitäten der Abholung der Kunstwerke nach Ende der Ausstellung werden mit jedem Künstler individuell geregelt. 

Hinweis: 

Als Dankeschön für die Förderer und Sponsoren des Projekts bitten wir darum, eine Arbeit zur Verfügung zu stellen.

Kunstverein Schwedt e.V.
Galerie am Kietz
Gerberstraße 2
16303 Schwedt/Oder
Tel. 03332/512410
Fax 03332/512411
E-Mail: kontakt@kunstverein-schwedt.de
www.kunstverein-schwedt.de
Vorsitzender: Michael Meeden
Betreut wird das Pleinair von
den Mitarbeitern der Galerie,
sowie ehrenamtlich Helfern,
vom Vereinsvorstand
und von Vereinsmitgliedern.

 

 

 

           

 

              

                                                  

Druckbare Version

[ Zurück ]