Galerie am Kietz
Am 9.Dezember 2017 wurde in der Galerie am Kietz des Kunstverein Schwedt e.V. die letzte Ausstellung des Jahres mit einer Vernissage eröffnet. Präsentiert werden Arbeiten der Mitglieder des Fotoclub Uckermark. Der Fotoclub Uckermark hat sich 2007 in Prenzlau gegründet und wird von Mitgliedern aus der Uckermark, und jene die mit ihr verbunden sind, aufgesucht. Im Laufe der Zeit sammeln sich bei einem Fotografen zahlreiche Bilder an. So auch bei den Mitgliedern des Fotoclub Uckermark. Und da es sich dabei um eine breite Themenvielfalt handelt, werden in der Ausstellung großformatige Bilder aus verschiedenen Bereichen zu sehen sein. Die unterschiedlichen Vorlieben der Hobby-Fotografen lassen die Arbeit des Fotoclubs erst als Ganzes wirken. Kein Mitglied ist in allen Genres der Fotografie gleichsam zu Hause. Zieht es den einen eher in die Landschaft, braucht der andere den Trubel verschiedener Events oder den direkten Kontakt mit seinem Portraitpartner. Oder das Kleine mal Groß erscheinen lassen, die Vogelperspektive nutzen oder auch mal unter Wasser gehen – sich den Herausforderungen immer wieder neu stellen, sich untereinander austauschen - das ist das gemeinsame Ziel. In den monatlichen Sitzungen, die abwechselnd in Schwedt und Prenzlau stattfinden, sowie eigenen Workshops werden Themen theoretisch behandelt, aktiv erprobt und ausgewertet. Die Ergebnisse präsentiert der Fotoclub Uckermark gern in der neuen Ausstellung.
Druckbare Version

[ Zurück ]