Okt 15 2020

„Auf eine Tasse Milchstraße“, das 2. Fest der Sinne im Gerberspeicher 06.11.2020 16 bis ca. 21 Uhr

Es ist endlich … so weit … so unendlich glitzernd … im Sternenzimmer wird der alte Tabakspeicher in ein vielfarbiges Licht getaucht.

Mitglieder des Kunstverein Schwedt e.V. laden zusammen mit dem Technik Stützpunkt TechBil „auf eine feine Tasse Milchstraße“ ein.

Das besondere Fest der Sinne wird u.a. durch die Musik- und Kunstschule Schwedt/Oder, den Karthausclub e.V. und die Stadtbibliothek unterstützt.

Räume und Galeriehof werden durch Lichtskulpturen und Installationen in neue Welten entführen. Mitmachaktionen für Jung und Junggebliebene bieten Raum für eigene Kreativität. Bei diesem 2. Fest der Sinne dreht sich wieder alles um das Thema Licht und in diesem besonderen Leuchten kann auch die aktuelle Ausstellung des Fotoclub Uckermark noch einmal „anders gesehen“ werden.

Der von Dietmar Korth beleuchtete Gerberspeicher zum 1. Fest der Sinne “LichtAn!” 2019

 

Am Freitag, den 6.11.2020 in drei unterschiedlichen Zeitfenstern,

16.00 bis 17.30 Uhr,

17.30 bis 19.00 Uhr und

19.00 bis 20.30 Uhr werden jeweils 100 Gäste in der Galerie am Kietz empfangen.

Die Karten sind im Vorverkauf über das Büro der Galerie am Kietz, über TechBil und den Karthausclub e.V.

erhältlich, eventuelle Restkarten dann an der Abendkasse.

Dieses Gemeinschaftsprojekt wird finanziell unterstützt durch die Stadtwerke Schwedt/Oder.

Eintritt zur Veranstaltung 1 Euro pro Person.

 

Kunstverein Schwedt e.V.

Gerberstraße 2

16303 Schwedt/Oder

Tel.: 03332 512410

kontakt@kunstverein-schwedt.de

 

Karthausclub e.V.

Karthausstr. 5

16303 Schwedt/Oder

Tel. 03332 -222 66

karthausclub@gmx.de

 

TechBil/Sven Ketel

Gesamtschule Talsand

Rosa-Luxemburg-Straße 6

16303 Schwedt/Oder

Tel: 03332 32106, 0173 6131283

mail@techbil.de