Apr 11 2018

Ausstellungseröffnung „Im Wandel“

Ausstellungseröffnung Kunstverein Schwedt e.V./Galerie am Kietz
05.05.2018, 15 Uhr
Barbara Lörz und Dagmar Roos
05. 05.bis 28.06.2018

„Im Wandel“

Unter diesem Titel eröffnet der Kunstverein Schwedt e.V. in seiner Galerie am Kietz am 05.Mai 2018 um 15 Uhr eine Gemeinschaftsstellung zweier Künstlerinnen.
Barbara Lörz und Dagmar Roos widmen sich dem Werkstoff Papier und arbeiten unter dem großen Thema Natur.
Barbara Lörz, geboren in Stuttgart, arbeitet seit 25 Jahren mit Papier und verfolgt einen betont experimentierfreudigen Ansatz der Papiergestaltung. Sie lässt zerbrechlich wirkenden Reliefs, Bilder und Objekte entstehen, deren Formen und Farben Strukturen von pflanzlichen Zell- und Landschaftsformen nachspüren. Der Werkstoff Papier wird zum idealen Medium, um Aspekte des Werdens, Seins und Vergehens aufzuzeigen.
Die Arbeiten von Dagmar Roos, geboren in Schwaz/Tirol, thematisieren Zustände und Vorkommnisse der Natur. Die Künstlerin spielt mit verschiedenen Graden von Gegenständlichkeit und Abstraktion. Ihre Arbeiten sind Papierschnitte, Schablonen, Flechtwerke in Kombination mit Malerei und Linolschnitt.
Zur Vernissage am 05.05.2018 werden beide Künstlerinnen anwesend sein. Musikalisch umrahmt wird die Ausstellungseröffnung durch Tom van Hasselt, Kabarettist, Komponist und Texter.
Besucht werden kann diese Ausstellung dann bis zum 28. Juni 2018 zu den genannten Öffnungszeiten der Galerie.

Di, Mi 10 bis 16 Uhr
Do 10 bis 18 Uhr
So 15 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung