Jun 14 2018

„Johannisfest des Kunstvereins zur Schwedter Mittsommernacht 2018“

22.  Juni 2018, ab 17 Uhr

Wie in jedem Jahr beteiligt sich der Kunstverein Schwedt e.V. mit seinem Johannisfest an den  Veranstaltungen zur Schwedter Mittsommernacht am 22. Juni. In den Räumen der Galerie ist an diesem Tag die Ausstellung „Im Wandel“ zu sehen. Gezeigt werden Papierarbeiten der beiden Künstlerinnen Barbara Lörz und Dagmar Roos, immer inspiriert von Flora und Fauna. Alle Arbeiten spielen mit Abstraktion und Wirklichkeit, verwendet wurden handgeschöpfte und recycelte Papiere. Beiden Künstlerinnen ist der Umweltaspekt wichtig, indem sie im Alltag vorhandene Papiere, wie Zeitungspapier, benutzen, umgestalten, verfremden.

Ab 17 Uhr ist die Galerie zum Ausstellungsbesuch geöffnet, ab 19 Uhr lädt der Verein herzlich in den Galeriehof zu Livemusik ein, gespielt von „Frl. Winkelmann“. Die Musiker spielen ungarische, russische und bulgarische Melodien, Musik aus Schweden und Griechenland, ungerade Rhythmen vom Balkan, türkische Klänge, Klezmer, Walzer, Cajun und Polka.

Im Hof der Galerie wird gegrillt und auch für ein Getränkeangebot ist gesorgt.