Jan 01 2012

Jahresausklang mit „Wechselwirkungen“

Jahresausklang mit „Wechselwirkungen“

Mit der 11. Vereinsausstellung setzte der Kunstverein Schwedt e.V. seine Tradition fort und verabschiedete sich zum Jahreswechsel von seinen Besuchern mit dieser Schau beziehungsweise stellte sich neuen Interessenten vor.

20 Mitglieder des Kunstvereins probierten und präsentierten sich in

„Wechselwirkungen“

zwischen Malerei, Grafik, Fotografie, Keramik, textilen Arbeiten, Musik und Wort.

Teilnehmer dieser Ausstellung waren:

Gisela Appelt, Gerhard Fuhrmann, Grit Haese, Susanne Hoppe, Inge Hornburg, Hans-Ulrich Knoop, Heinrich Kraus, Udo Krause, Regina Libert, Silvana Lunow-Stechow, Heike Müller, Ulrike Müller, Hendrikje Ring, Cornelia & Axel Schulz, Kathrin Schulz, Angelika Swodenk, Hannelore Thiede, Lysann Vahrenhold, Lard Wilhelm und Ingrid Willbrandt.

Die Vereinsausstellung wurde am 3.12. um 15 Uhr in der Galerie am Kietz eröffnet, die Kunstwerke waren dort bis zum 7.1.2012 zu sehen. Musikalisch begleitete die Vernissage Peter Fuchs mit Evidence, außerdem hatte Frau Regina Libert zu einer kleinen Lesung geladen.